Natur-Erlebnis Holdamoos

Holdamoos 1
Das Herzstück ist eine 430 Jahre alte Vorsäßhütte, die vor Verkauf und Abbruch gerettet wurde.

Zum Natur-Erlebnis Holdamoos gehört ein Kräutergarten, der mit seinen Farben, Düften und verborgenen Kräften beeindruckt. Heute wie einst werden diese Pflanzen für die Gesundheit von Mensch und Tier eingesetzt. Rund um die Hütte und den See gibt es gepflegte Spazierwege, eine abenteuerliche Hängebrücke über die Schlucht sowie einen beschilderten Natur- und Landwirtschaftspfad.

Öffnungszeiten der Vorsäßhütte im Sommer:
20. Mai bis 28. Oktober 2016 jeden Freitag von 14:00 - 16:00 Uhr
Öffnungszeiten der Vorsäßhütte im Winter:
Jänner bis März jeden Freitag von 14:00 - 16:00 Uhr.


Holdadmoos Stube

Veranstaltungen im Natur-Erlebnis Holdamoos


Im Reich der Kräuter
Im Kräutergarten Holdamoos werden Sie von den Farben, Düften und verborgenen Kräften unzähliger Heilpflanzen beeindruckt sein. Beim anschließenden Rundgang durch das Natur-Erlebnis Holdamoos lädt ein mystischer Haselnussplatz zum feinsinnigen Krafttanken ein. Erfrischungen am kühlen Brunnen wecken Ihre inneren Lebensgeister. Dauer: ca. 1 1/2 Stunden.
Jeden Mittwoch vom 8. Juni - 7. September 2016
Treffpunkt: 14:00 Uhr beim Kräutergarten im Natur-Erlebnis Holdamoos
Anmeldung bis 10:00 Uhr im Tourismusbüro, Tel. +43(0)5515 2288

Hüttenzauber und Zauberkräuter
Im Natur-Erlebnis Holdamoos können kleine Entdecker viel Wundersames und Spannendes erleben: Geschichten über die uralte Vorsäßhütte, das Feuermachen und den dunklen Käsekeller. Im Kräutergarten erfahren wir, welche Kräuter (Heilpflanzen) bei einem Bienenstich helfen, welche bärenstark machen und welche auf dem Brot lecker schmecken. Abschließend wandern wir über die lustige Wackelbrücke zum geheimnisvollen Haselnussplatz.

Jeden Donnerstag vom 14. Juli - 8. September 2016
Treffpunkt: 09:30 Uhr Kirche in Au-Rehmen
Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag im Tourismusbüro , Tel. +43(0)5515 2288



Wie kommen Sie zum Natur-Erlebnis Holdamoos?

Erreichbar ist das Natur-Erlebnis Holdamoos zu Fuß von Au-Rehmen oder vom Parkplatz der Diedamskopfbahn in Schoppernau bequem in jeweils ca. 15 Minuten auf familien- und kinderwagengerechten Wanderwegen.





Gerne organisieren wir Führungen und Gruppenbesichtigungen
- T +43(0)5515 2288 (Tourismusbüro Au)