Veranstaltungskalender

Veranstaltungsart
Specials
Besondere Eignung

296 Veranstaltungen gefunden

Kasperl und der große Blütenzauber im Holdamoos
Pixabey - © Ralf Lindner

Veranstaltungsart:  Tour/Sonstige

Beschreibung:  inkl. Blüten-Zauberjause

Ort:  Holdamoos, Au

25.07.2019, 16:00 Uhr

Dauer: 2.00 Stunden

mit Veronika und Verena

Treffpunkt: Unter der Linde, Kirche Au-Rehmen

Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort
  • Natur-Erlebnis Holdamoos
  • Holdamoos
  • 6883 Au, AT
Information
Wozu brauchen wir die Bienen?
Bienen - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Erfahren Sie bei einer Führung viel Wissenswertes über das Leben der Biene.

Ort:  Neugrund 402, Au

25.07.2019, 17:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Nicht nur die Landwirtschaft sondern auch viele Natur- und Wildpflanzen sind auf die Bestäubung durch Honigbienen angewiesen. Ohne Bestäubung gibt es keine Samenbildung. Sie wiederum ist Grundlage für den Fortbestand der Pflanzen und Artenvielfalt.

Anmeldung: bis 12:00 Uhr im Tourismusbüro!

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert.

(Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt.)

Veranstaltungsort
  • Eingang beim Schwimmbad Au
  • Neugrund 402
  • 6883 Au, AT
Information
Bergbahnen Diedamskopf
Diedamskopf - © Diedamskopf

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Technik hautnah erleben

Ort:  Halde 300, Schoppernau

25.07.2019, 17:30 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Erleben Sie Technik hautnah! Mit der Führung durch die Stationen der Kabinenbahn Diedamskopf erfahren Sie interessante Hintergrundinformationen und erhalten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. 

Unser Betriebsleiter empfängt Sie um 17.30 Uhr beim Kassenbereich der Bergbahnen Diedamskopf (Talstation).  Er führt Sie durch die Stationen der Kabinenbahn und erläutert Ihnen, was es denn alles braucht, damit eine Kabinenbahn in Betrieb genommen werden kann.


Bei der Talstation, geht es v.a. um das Thema "Antrieb und Beförderung". Wussten Sie z.B. dass die Bahn 1.000 PS antreiben?

Weiter geht es mit Kabinenbahn zur Mittelstation. Auf 1.600 HM wird es laut und nass. Wie funktioniert eine Sprengung im Skigebiet? Was passiert mit Blindgängern? Wie funktioniert die Wasserversorgung in einem Skigebiet usw.? 

Es folgt die Weiterfahrt zur Bergstation, hier erwartet Sie eines unserer Highlights - der Besuch in der Pistenbully - Garage.

 

Preise:

15,00 €        Erwachsen
12.00 €       1. Kind 

(max. Gruppengröße 15 Personen, Kinder ab 8. Lebensjahr, mind. Teilnehmer 3 Personen)

Die Preise sind exklusive Bahnfahrt! Teilnahme nur mit gültigem Ticket möglich! Die Bahnfahrt kostet für Fußgänger Erwachsene € 22,00 und Kinder € 13,00)

Veranstaltungsort
Information
Sonnenuntergangsfahrt mit Schlemmerbuffet im Panoramarestaurant
diedamskopf - © diedamskopf

Veranstaltungsart:  Kulinarisches/Kulinarisches

Beschreibung:  Sonnenuntergangsfahrt mit Schlemmerbuffet im Panoramarestaurant

Ort:  Halde 300, Schoppernau

25.07.2019, 18:00 Uhr

Eine romantische Sonnenuntergangsfahrt ist ohne Frage das Höchste der Gefühle. Atmen Sie auf, tanken Sie Kraft während Sie das Naturschauspiel Sonnenuntergang auf dem Diedamskopf erleben.

Speziell zu den Sonnenuntergangsfahrten verwöhnt Sie unser Gastroteam mit einem köstlichen Sommerbuffet, mit allem was das Genießerherz begehrt.
Begleitet wird der Gaumenschmaus von wahren Gustostücken für die Ohren, mit wöchentlich wechselnder Tischmusik. 
Und während die Sonne schon langsam sinkt, steigt die Vorfreude auf das Naturschauspiel, das sich nur wenig später am Diedamskopf-Gipfel bietet. Der Sonnenuntergang am Diedamskopf ist wohl einer der romantischsten Möglichkeiten einen schönen Sommertag ausklingen zu lassen.

Musikgruppen

04.07.2019  "S.O.Co3" (Super Oldy Company)

11.07.2019  "Bergzigeuner“

18.07.2019 "Alpenrammler“

25.07.2019 "Duo Musik Pur“

01.08.2019 "Super Oldy Company” (S.O.Co.3)

08.08.2019 "Bergzigeuner“

15.08.2019  "Duo Musik Pur“

22.08.2019 "Super Oldy Company” (S.O.Co.3)

29.08.2019 "Duo Musik Pur“

05.09.2019 "Bergzigeuner“

12.09.2019 "Super Oldy Company” (S.O.Co.3)

Veranstaltungsort
Information
Geführte Bergtour - Widderstein
Widderstein - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Widderstein (2.533 m)

Ort:  Hochkrumbach, Warth

26.07.2019, 08:00 Uhr

Dauer: 7.50 Stunden

Der Widderstein zählt zu den markanten und vielbestiegenen Gipfel in der Grenzregion Allgäu, Lechtal und Bregenzerwald. Eine klassische Gipfeltour mit kurzem Anstieg, leichten Kletterpassagen und herrlichem Rundblick. Vom Hochtannbergpass entlang des markierten Wanderpfades Richtung Widdersteinhütte (2.015 m). Kurz vor der Hütte links abbiegen in Richtung Gipfeleinstieg. Der Markierung folgen bis zum Gipfelgrat, der teilweise ausgesetzt ist, dann sind es noch ca. 10 Minuten bis zum Gipfelkreuz. Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg.

Höhenunterschied: 850 m

Gehzeit: ca. 2,5 Stunden im Aufstieg

Rückkehr: ca. 15:30 Uhr

Schwierigkeitsgrad: I+ (wenig schwierig - nach der ÖAV-Alpenskala)

Anmeldung: bis 12:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Sitz- und Brustgurt werden vom Bergführer gestellt

Voraussetzung: Gesundheit, erforderliche Kondition und Trittsicherheit

Teilnehmerzahl: mindestens 4, maximal 8 Personen

Kosten: € 35,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
  • Parkplatz an der Passstraße beim Hotel Adler
  • Hochkrumbach
  • 6767 Warth, AT
Information
Auf den Spuren von Franz Michael Felder
Auf den Spuren von Franz Michael Felder - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Erlebniswanderung - Tour 5

Ort:  Hinterhopfreben 140, Schoppernau

26.07.2019, 10:00 Uhr

Dauer: 2.50 Stunden

Franz Michael Felder (1839–1869) war Schriftsteller und Sozialreformer. Er engagierte sich für die Volksbildung und Genossenschaftswesen und setzte sich für demokratische Struktur und die Freiheit des Denkens ein. Eine geschichtliche Wanderung vom Vorsäß Hinterhopfreben, mit Abstecher zur Jagdvilla Maund, Vorsäß Vorderhopfreben entlang der Bregenzerach über das Armengemach nach Schoppernau.

Busverbindungen: Au Gemeindeamt 09:41 Uhr (Linie 40), Schoppernau Gemeindeamt 09:50 Uhr (Linie 40a)

Höhenunterschied: 200 m im Abstieg, 40 m im Aufstieg

Rückkehr: ca. 12:30 Uhr

Anmeldung: bis 12:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Feste Schuhe, funktionelle Kleidung, Rucksack mit Trinkflasche sowie Wind-, Regen- und Sonnenschutz, eventuell Wanderstöcke. Vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihren Fotoapparat nicht.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
  • Bad Hopfreben
  • Hinterhopfreben 140
  • 6886 Schoppernau, AT
Information
Natur-Erlebnis Holdamoos
Natur-Erlebnis Holdamoos - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Sonstige

Beschreibung:  Besichtigung der Natur-Erlebnis Holdamoos Vorsäßhütte.

Ort:  Holdamoos, Au

26.07.2019, 14:00 Uhr

Dauer: 2.00 Stunden

Das Herzstück vom "Natur-Erlebnis Holdamoos" ist eine 430 Jahre alte Vorsäßhütte, die vor Verkauf und Abbruch gerettet wurde. Diese Hütte wurde im Vorsäß Vorderhopfreben abgetragen. Es ist eine Hütte, die im Jahre 1582 erbaut wurde. Diese Zahl ist nicht einfach aus der Luft gegriffen, sondern Hausforscher haben mittels dendrochronologischen Untersuchungen festgestellt, dass das Holz aus dem Jahre 1579/1581 stammt. Die Hütte ist sehr urtümlich, nachdem in den letzten Jahrzehnten und Jahrhunderten kaum Veränderungen vorgenommen wurden. Die Vorsäßhütte ist mit Küche, Stube, Gaden, Stall, Schopf, Heuboden und Ziegenstall praktisch original erhalten, das Bemühen um diese Originalität ist spürbar.

Die Besichtigung ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert!

Veranstaltungsort
  • Natur-Erlebnis Holdamoos
  • Holdamoos
  • 6883 Au, AT
Information
Führung durch die Bergbrennerei
Bergbrennerei Löwen - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Brände, Schnäpse, Geist & Likör

Ort:  Rehmen 87, Au

26.07.2019, 16:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Die Bergbrennerei im denkmalgeschützten Gasthaus zum Löwen ist spezialisiert auf die Veredelung von frischen, hocharomatischen Kräutern und Wurzeln.
Erleben und verköstigen Sie bei der Führung den geschmacklichen Weg von der Wurzel über den Ansatz, über das Destillat zum Fertigprodukt.

Teilnahme mit der Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
Information
Flying Fox Safari
Flying Fox Safari - © Abenteuerpark Schröcken

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour

Beschreibung:  Adrenalin pur ... dein Flug kann beginnen!

Ort:  Neßlegg, Schröcken

26.07.2019, 17:00 Uhr

Dauer: 2.00 Stunden

Inmitten der Natur, hoch auf dem Seil in 20 - 90 Metern Höhe über dem Boden, über wilde Schluchten und Bäume, mit atemberaubenden Ausblicken dem Tal entgegen.

Alter: für Kinder ab 6 Jahren

Eigene Ausrüstung: Turnschuhe mit Profilsohle, lange Haare bitte zusammenbinden

Preis: € 14,00 pro Kind aus Au-Schoppernau mit gültiger Bregenzerwald Gäste-Card; € 18,00 für Kinder aus anderen Orten.

Anmeldung: Abenteuerpark und Alpinschule Schröcken T: +43(0)664-7575500 oder T: +43(0)664-2525200

Veranstaltungsort
  • Hotel Widderstein / Parkplatz
  • Neßlegg
  • 6888 Schröcken, AT
Information
Didi, ich will Feuerwehrmann werden
Didi - ich will Feuerwehrmann werden - © Feuerwehr Schoppernau

Veranstaltungsart:  Vergnügungsveranstaltung/Sonstige

Beschreibung:  Bist du schon einmal in einem Feuerwehrauto gesessen???

Ort:  Unterdorf 2c, Schoppernau

26.07.2019, 19:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Ein Kindertraum wird wahr ... einmal im Führerhaus eines Feuerwehrautos sitzen ... oder mit der Wasserspritze "Wasser marsch" befehlen ... unsere Feuerwehrmänner informieren Euch, was sie alles machen.

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert!

Veranstaltungsort
  • Feuerwehrhaus Schoppernau
  • Unterdorf 2c
  • 6886 Schoppernau, AT
Information