Walderlebnispfad Marul

Der Walderlebnispfad besteht aus zwei unterschiedlich langen Rundwegen und ist eine wirklich spannende Angelegenheit. Einige Höhepunkte auf beiden Wegen sind eine 300 Jahre alte Ulme, ein Labyrinth, ein Wasserfall und ein Grillplatz mit Hängematten. Andere Attraktionen wie das Baumhaus, die Schlucht oder die Biosennerei sind nur auf dem Rundweg 2 zu sehen.

Der Walderlebnispfad lädt ein zum Wandern, aber auch zum Verweilen, zum Spielen und Träumen, zum "Seele baumeln lassen" und zum Kreativ-Werden; er ist ein Fest für die Sinne!

Ausgangspunkt für beide Rundwege: Marul (Kirche)

Rundweg 1: 3,4 km, 1,5 Stunden, 300 Höhenmeter
Rundweg 2: 5,6 km, 2 1/4 Stunde, 450 Höhenmeter

Unentbehrlich: knöchelhohe Wanderschuhe mit Profilsohle

Walderlebnispfad Marul 1 © Großes Walsertal Tourismus
Walderlebnispfad Marul 2 © Großes Walsertal Tourismus