Calendrier des événements

Veranstaltungsart
Specials
Besondere Eignung

296 Veranstaltungen gefunden

Bergfrühstück
diedamskopf - © diedamskopf

Veranstaltungsart:  Kulinarisches/Brunch

Beschreibung:  Bergfrühstück am Diedamskopf

24.07.2019, 08:00 Uhr

Dauer: 3.00 Stunden

Was für ein Start in den Tag! Genießen Sie ein ausgiebiges Schlemmerfrühstück auf über 2.000 m Seehöhe, umgeben von einem einzigartigen 300-Gipfel-Bodensee-Panorama! 

Termine:

Das köstliche Bergfrühstück können Sie vom 02. Juli bis 10. September jeden Dienstag und vom 10. Juli bis 04. September jeden Mittwoch genießen.

Jeweils von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Erste Bergfahrt bereits um 8 Uhr. 

Preise:

18,00 Euro Erwachsene

12,50 Euro Kinder von 6 bis 12 Jahren, Kinder bis 5 Jahre frei

Preise exclusive Bahnfahrt. Für Besitzer der Bregenzerwald-Card ist die Bahnfahrt kostenfrei.

Reizvolles zwischen den Grenzen - Steinmandl (1.982 m)
Steinmandl - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Erlebniswanderung - Tour 3

Ort:  Halde 300, Schoppernau

24.07.2019, 08:45 Uhr

Dauer: 8.00 Stunden

Noch im 19. Jahrhundert hat es keine Fahrstraßen gegeben, auf denen man vom Kleinwalsertal in den Bregenzerwald kommen konnte. So war es Jahrhunderte ganz normal, zu Fuß mit allerlei Gepäck auf dem Rücken von Tal zu Tal zu wandern. Durch die Auffahrt mit der Diedamskopfbahn sparen wir uns einige Höhenmeter! Von der Bergstation entlang dem Panoramaweg zum Diedamssattel - über Gerachsattel zum Steinmandl. Abstieg über die Hornbachalpen zum Neuhornbachhaus. Weiter über Falzalpe - Breitenalpe zur Mittelstation der Diedamskopfbahn. Abfahrt mit der Bahn ins Tal. Für die Bahnfahrt bitte gültige Bregenzerwald Gäste-Card nicht vergessen!

Höhenunterschied: 600 m im Aufstieg, Gehzeit ca. 6 Stunden

Rückkehr: ca. 16:30 Uhr

Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Gesundheit und die nötige Kondition werden vorausgesetzt. Wanderstöcke erleichtern bei ihrer richtigen Anwendung den Auf- und Abstieg enorm und schonen die Gelenke. Vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihren Fotoapparat nicht.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis.

Veranstaltungsort
Information
Hüttenzauber und Zauberkräuter
Au-Schoppernau Tourismus - © Berchtold Ludwig

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Die Natur mit allen Sinnen erleben. - Erlebniswanderung für Kinder ins "Holdamoos".

Ort:  Rehmen, Au

24.07.2019, 09:30 Uhr

Dauer: 2.50 Stunden

Kaugummi-, Zitrone- und Coca-Cola Pflanze, habt ihr schon gerochen? Die süßeste Pflanze der Welt schon probiert? Wie kann man eine Brennnessel streicheln und welche Heilpflanze hilft bei einem Bienenstich? In der uralten Vorsäßhütte erzählt euch Magdalena spannende Geschichten. Wir machen ein Feuer, rühren Butter und gehen in den dunklen Käsekeller mit seinen geheimnisvollen Bewohnern. Abschließend wackeln wir über die Wackelbrücke ... :)

Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag im Tourismusbüro

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert!

Veranstaltungsort
  • Kirche Rehmen
  • Rehmen
  • 6883 Au, AT
Information
Didi's Kinder-Erlebnisprogramm
Diedamskopf - © Diedamskopf

Veranstaltungsart:  Vergnügungsveranstaltung/Sonstige

Beschreibung:  Didi's Kinderprogramm

Ort:  Halde 300, Schoppernau

24.07.2019, 13:00 Uhr

Dauer: 2.00 Stunden

Buntes Kinderprogramm für Kids von 3 bis 8 Jahre.


Veranstaltungsort
Information
Im Reich der Kräuter
Im Reich der Kräuter - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Erlebniswanderung - Tour 4

Ort:  Holdamoos, Au

24.07.2019, 14:00 Uhr

Dauer: 1.50 Stunden

Im Kräutergarten Holdamoos werden Sie von den Farben, Düften und verborgenen Kräften unzähliger Heilpflanzen beeindruckt sein. Beim anschließenden Rundgang durch das Natur-Erlebnis Holdamoos, lädt ein mystischer Haselnussplatz zum feinsinnigen Krafttanken ein. Erfrischungen am kühlen Brunnen wecken Ihre inneren Lebensgeister.

Anmeldung: bis 10:00 Uhr in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Feste Schuhe sowie Wind-, Regenschutz- und Sonnenschutz. 

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
  • Natur-Erlebnis Holdamoos
  • Holdamoos
  • 6883 Au, AT
Information
Wildbeobachtung
Pixabey - © Wolfgang Sojer

Veranstaltungsart:  Tour/Sonstige

Beschreibung:  Gehen Sie mit dem Jäger auf die Pirsch!

Ort:  Unterdorf 2b, Schoppernau

24.07.2019, 19:30 Uhr

Die Jagd gehört zum ältesten Kulturgut unseres Landes. Genauso, wie das Wild ein Teil der Natur ist, so ist auch die Jagd ein Teil der gesamten Landschaftsnutzung. Weit über den wirtschaftlichen Beitrag hinaus stellt die Jagd in Vorarlberg einen unverzichtbaren Bestandteil in der Erhaltung, Sanierung bzw. Aufbau unserer lebensnotwendigen Schutz- und Bannwälder dar. Erkunden Sie unsere Tierwelt mit dem Jäger an ganz besonderen Plätzen.

Anmeldung: bis 16:00 Uhr im Tourismusbüro!

Die Teilnahme ist in der Bregenzerwald Gäste-Card inkludiert!

Veranstaltungsort
Information
Alpe Sattelegg - Alpkäsereibesichtigung (1.440 m)
Alpsennerei Vorderüntschen - © Au-Schoppernau Toruismus

Veranstaltungsart:  Tour/Abenteuertour/geführte Wanderung

Beschreibung:  Geführte Erlebniswanderung - Tour 1

Ort:  Rehmen, Au

25.07.2019, 08:30 Uhr

Dauer: 7.50 Stunden

Der Aufstieg erfolgt über Rehmen - Wika zur Alpe Sattelegg. Nach Besichtigung der Alpkäserei und einer kleinen Verköstigung führt die Wanderung über die Osterguntenalpe zum Vorsäß Schönenbach. Von dort mit dem Bus wieder zurück nach Au-Schoppernau.

Höhenunterschied: 650 m, Gehzeit ca. 3 Stunden

Rückkehr: ca. 16:00 Uhr

Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag in Ihrem Tourismusbüro

Ausrüstung: Bergschuhe knöchelhoch mit Profilsohle, funktionelle Kleidung, Wind- und Regenschutz, Rucksack, Trinkflasche, Proviant, Sonnenschutz, Gesundheit und die nötige Kondition werden vorausgesetzt. Wanderstöcke erleichtern bei ihrer richtigen Anwendung den Auf- und Abstieg enorm und schonen die Gelenke. Vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihren Fotoapparat nicht.

Teilnehmerzahl: mindestens 4 Personen

Kosten: € 20,00 pro Person. Für Gäste aus Au-Schoppernau und Warth-Schröcken mit einer gültigen Bregenzerwald Gäste-Card gratis.

Veranstaltungsort
  • Kirche Rehmen
  • Rehmen
  • 6883 Au, AT
Information
Führung Bergwelt zum Sehen und Staunen
diedamskopf - © diedamskopf

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Führung - Ausstellung Bergwelt zum Sehen und Staunen

Ort:  Halde 300, Schoppernau

25.07.2019, 10:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Der Diedamskopf selbst – vor allem aber das Panorama am Diedamskopf bietet einen faszinierenden Blick in die Erdgeschichte. 

Kanisfluh, Künzelspitze, Hoher Ifen und Üntschenspitze haben jeweils sehr unterschiedliche Entstehungsgeschichten. Dies haben wir uns in einer neuen Ausstellung am Berg zum Thema gemacht. In Zusammenarbeit mit INATURA ist es auf sehr anschauliche Art gelungen, diese Einzigartigkeit unserer Region erlebbar zu machen. Nicht nur die Entstehung der Alpen ist ein Schwerpunktthema dieser Ausstellung, auch die tierischen Bewohner des Diedamskopf zeigen sich und ihren Lebensraum.

Während der Führung durch die Ausstellung erhalten Sie weitere Hintergrundinformationen.

Eintritt: 2 Euro

Veranstaltungsort
Information
Führung zur Villa Maund mit Roland Moos
Villa Maund - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Die Villa Maund liegt auf der Anhöhe zwischen Vorder- und Hinterhopfreben!

Ort:  Mitteldorf 42, Schoppernau

25.07.2019, 14:00 Uhr

Dauer: 1.50 Stunden

Etwas außerhalb von Schoppernau, inmitten einer idyllischen Waldlichtung mit schönem Blick auf die Berge und Vorsäße, liegt die historische Villa Maund! Die einstige Jagdresidenz wurde von dem englischen Bankier und Alpinisten Sir John Oakley Maund im Jahre 1890 errichtet. Dieser nutzte die im englischen Stil erbaute Villa als Rückzugsort für seine Jagdausflüge. Die Villa wurde zum Treffpunkt für Jagdliebhaber aus aller Welt und so trafen sich Namen wie: Alexander Kennedy, James Fairholm, B. Montgommery und der deutsche Kronprinz Wilhelm von Hohenzollern regelmäßig in Schoppernau zum Jagen und Feiern. Das Jagdschloss Villa Maund zählt auch heute noch zu den bedeutendsten historischen Denkmälern Vorarlbergs und zieht seine Besucher durch seine außergewöhnliche Architektur und einzigartige Geschichte in den Bann.

Anmeldungen: bitte am Vortag bis 17:00 Uhr direkt an das Hotel Gasthof Adler in Schoppernau, Telefon 0043 5515 2106 (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen)

Preis pro Person: € 14,00

Beginn der Führung: 14:00 Uhr Villa Maund

Shuttlebus: bei Schlechtwetter fährt der Shuttlebus ab Hotel Gasthof Adler, Schoppernau um 13:45 Uhr; € 2,00 pro Person

Veranstaltungsort
Information
Führung durch die Bergbrennerei
Bergbrennerei Löwen - © Au-Schoppernau Tourismus

Veranstaltungsart:  Tour/Führung

Beschreibung:  Brände, Schnäpse, Geist & Likör

Ort:  Rehmen 87, Au

25.07.2019, 16:00 Uhr

Dauer: 1.00 Stunden

Die Bergbrennerei im denkmalgeschützten Gasthaus zum Löwen ist spezialisiert auf die Veredelung von frischen, hocharomatischen Kräutern und Wurzeln.
Erleben und verköstigen Sie bei der Führung den geschmacklichen Weg von der Wurzel über den Ansatz, über das Destillat zum Fertigprodukt.

Teilnahme mit der Bregenzerwald Gäste-Card gratis!

Veranstaltungsort
Information