de en fr

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

JETZT MITMACHEN
UND GEWINNEN:

Feedback geben und
besondere Urlaubserlebnisse
gewinnen.

Rodelbericht

Rodelbericht

Rodelbericht

Mit dem Rodel einer neuen Bestzeit entgegenflitzen!

Rodeln Baumgarten_Sonderdach Bezau © Benjamin Schlachter / Bregenzerwald Tourismus
Letzte Aktualisierung: 19.08.2022 08:03 Uhr

Rodeln in Au-Schoppernau

täglich
Keine Meldung
0 cm
0 cm
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
  • 0 cm
  • 0 cm
  • Keine Meldung
  • Keine Meldung
  • keine Meldung
  • Keine Meldung
Rodelbahn Bergkristallhütte in Au

Der Rodelbetrieb ist eingestellt!
Von Au führt ein präparierter Winterwanderweg in ca. zwei Stunden zur Bergkristall-Hütte im Vorsäß Boden.

Länge: 5 km

Das stille, schöne Tal umgeben die hoch aufragenden Kalkgipfel von Zitterklapfen und Annalper Stecken. Auf der Bergkristall-Hütte kann man einkehren (Montag und Dienstag Ruhetag!) Danach geht’s auf derselben Strecke per Rodel zurück ins Tal.

Hier geht’s zur interaktiven Rodelkarte.

 

Rodelbahn Grunholzlift Au

Der Rodelbetrieb ist eingestellt!
Der Grunholzlift befindet sich gut erreichbar im Zentrum von Au. Auf speziellen Rodeln, die man am Lift einhängen kann (Verleih an der Talstation), geht’s per Schlepplift bergauf und auf dem breiten, angenehm geneigten Hang ins Tal.

Länge: 650 m

Betriebszeiten des Grunholzliftes: Mo – Fr 13 – 16 Uhr, Sa/So 10 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr.

Rodelverleih: € 6,- für einen ganzen Vor- bzw. Nachmittag oder Abend. Als Pfand wird ein Ausweis einbehalten. WinterCard Ermäßigung! der Lifttransport ist in der Saisonkarte und im 3TälerPass enthalten. Abendkarten sind an der Liftkassa erhältlich.

Bei Liftbetrieb jeden Mitwoch- und Freitagabend von 19:00 – 22:00 Uhr Nachtrodeln am Grunholzlift – ein besonderes Wintererlebnis für die ganze Familie.

Hier geht’s zur interaktiven Rodelkarte.

 

Rodelbahn Gschwend Schoppernau

Der Rodelbetrieb ist eingestellt!
Der Startpunkt zum Aufstieg befindet sich am Ortsende von Schoppernau im Ortsteil Gschwend.
Die Rodelbahn ist von der Materialseilbahn vom Neuhornbachhaus bis zum „Gautbödele“ präpariert.
Die faszinierernde Winterlandschaft mit Ausblicken zur mächtigen Üntschenspitze (2135m)  lassen die Anstrengungen rasch vergessen und die Vorfreude auf eine rassante Rodelfahrt ins Tal überwiegt.

Länge: 1,5 km | Höhendifferenz: 200m

Hier geht’s zur interaktiven Rodelkarte.

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!

Teilen Sie die schönsten Eindrücke Ihres letzten Bregenzerwald Urlaubes mit uns und gewinnen Sie mit etwas Glück ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

Zu gewinnen gibt es Urlaubsgutscheine für individuelle Urlaubserlebnisse in Österreich. Sie entscheiden selbst wie Sie Ihren nächsten Österreich-Urlaub verbringen möchten. Alle Preise und weitere Details finden Sie zu Beginn der Befragung.

Wir wünschen viel Glück!
Ihr Team von Au-Schoppernau Tourismus

Jetzt teilnehmen und gewinnen.