de en fr

Hier kommt das User Feedback

Telefon E-Mail Info

JETZT MITMACHEN
UND GEWINNEN:

Feedback geben und
besondere Urlaubserlebnisse
gewinnen.

Naturwunder-Wanderung Argenschlucht - Auer Ried

Naturwunder-Wanderung Argenschlucht - Auer Ried

Naturwunder-Wanderung Argenschlucht - Auer Ried

Die Kraft des Wassers, Geologie, Naturschutz, alte Kulturlandschaften und die mächtige Kanisfluh bilden die Themen und Stationen der Wanderung für Naturinteressierte.

Freuen Sie sich auf ein Stück wildromantischer Natur mit hochinteressanten Felsformationen von erdgeschichtlicher Bedeutung und einem Naturschutzgebiet mit Streue- und Magerwiesen.

Wasserkraft, Geologie, Naturschutz- und alte Kulturlandschaften, die mächtige Kanisfluh sowie die Naturgewalten und ihre Auswirkungen bilden die Themen und Stationen der etwa dreistündigen, gemütlichen Wanderung für Familien und Naturinteressierte. Der Weg führt vom Ortszentrum Au/Gemeindeamt zunächst der Bregenzerach hinunter, am Rand der Viehweide Reute zur Damülser Straße und in die kühle Argenschlucht. Hier steht das über 100 Jahre alte VKW-Kraftwerk, das im Jahr 1900 als privates Kraftwerk errichtet wurde.

Die senkrechten 100m hohen Schichtwände aus dem harten Kalkgestein sind von hoher naturwissenschaftlicher Bedeutung und begleiten den „Ludwigsweg“ durch die Argenschlucht bis fast zum Wasserfall (bis hierher mit Kinderwagen begehbar).

Der angelegte Waldpfad steigt zur Damülser Straße an und führt zum Naturschutzgebiet Auer Ried. Über 50 seltene Pflanzen arten sind hier zuhause. Die feuchten Magerwiesen und Streuehänge mit ihren zahlreichen charakteristischen alten Heuhütten sind durchzogen von Wasserläufen, Galeriewäldern, Hangrutschungen und Feuchtbiotopen.

Immer wieder öffnen sich unterwegs herrliche Blicke in die wildreichen Südhänge der mächtigen Kanisfluh, über die Siedlungen von Au, zum Diedamskopf und zur Üntschenspitze. An den schmucken alten und neuen Bregenzerwälder Häusern des Ortsteils Lisse vorbei gelangt man wieder zurück ins Dorfzentrum.

Freuen Sie sich auf ein Stück wildromantischer Natur mit hochinteressanten Felsformationen von erdgeschichtlicher Bedeutung und einem Naturschutzgebiet mit Streue- und Magerwiesen.

Wasserkraft, Geologie, Naturschutz- und alte Kulturlandschaften, die mächtige Kanisfluh sowie die Naturgewalten und ihre Auswirkungen bilden die Themen und Stationen der etwa dreistündigen, gemütlichen Wanderung für Familien und Naturinteressierte. Der Weg führt vom Ortszentrum Au/Gemeindeamt zunächst der Bregenzerach hinunter, am Rand der Viehweide Reute zur Damülser Straße und in die kühle Argenschlucht. Hier steht das über 100 Jahre alte VKW-Kraftwerk, das im Jahr 1900 als privates Kraftwerk errichtet wurde.

Die senkrechten 100m hohen Schichtwände aus dem harten Kalkgestein sind von hoher naturwissenschaftlicher Bedeutung und begleiten den „Ludwigsweg“ durch die Argenschlucht bis fast zum Wasserfall (bis hierher mit Kinderwagen begehbar).

Der angelegte Waldpfad steigt zur Damülser Straße an und führt zum Naturschutzgebiet Auer Ried. Über 50 seltene Pflanzen arten sind hier zuhause. Die feuchten Magerwiesen und Streuehänge mit ihren zahlreichen charakteristischen alten Heuhütten sind durchzogen von Wasserläufen, Galeriewäldern, Hangrutschungen und Feuchtbiotopen.

Immer wieder öffnen sich unterwegs herrliche Blicke in die wildreichen Südhänge der mächtigen Kanisfluh, über die Siedlungen von Au, zum Diedamskopf und zur Üntschenspitze. An den schmucken alten und neuen Bregenzerwälder Häusern des Ortsteils Lisse vorbei gelangt man wieder zurück ins Dorfzentrum.

Blick vom Auer Ried nach Au-Schoppernau © Nadine Lerho / Bregenzerwald Tourismus
bwmag02_003D078CARO
Eine Geschichte

Wälder mit Weinberg

mehr lesen

Urlaubsland Österreich Feedback geben und gewinnen!

Teilen Sie die schönsten Eindrücke Ihres letzten Bregenzerwald Urlaubes mit uns und gewinnen Sie mit etwas Glück ein ganz besonderes Urlaubserlebnis!

Zu gewinnen gibt es Urlaubsgutscheine für individuelle Urlaubserlebnisse in Österreich. Sie entscheiden selbst wie Sie Ihren nächsten Österreich-Urlaub verbringen möchten. Alle Preise und weitere Details finden Sie zu Beginn der Befragung.

Wir wünschen viel Glück!
Ihr Team von Au-Schoppernau Tourismus

Jetzt teilnehmen und gewinnen.